Der Wein entdeckt die Geheimnisse des Herzens!

In der nunmehr bereits dritten Generation betreiben wir in unserer wunderschönen Südsteiermark – genauer gesagt in der Gegend um Leibnitz – mit Leib und Seele unseren Weinbau mit angeschlossener Buschenschank.

Im Laufe der Jahre haben wir unseren Betrieb kontinuierlich erweitert und zum ursprünglich gegründeten Buschenschank kam Stück für Stück der Weinbau hinzu. Mittlerweile sind wir seit fast 40 Jahren als Weinbauern tätig und stolz auf jeden Tropfen steierischen Qualitätsweins aus unserem Weinkeller.

Wer wir sind? Wir sind eingefleischte Steirer mit dem Herzen am rechten Fleck und ausgeprägter Lebenslust. Finden werden sie uns unter dem Namen Tuscher.

Tuscher gibt es viele, der mit den Weinen bin ich – mein Name ist Dietmar.
Als Jüngster von fünf Geschwistern habe ich mich der Herausforderung gestellt und den elterlichen Betrieb übernommen. Zum Weinbau besteht seit jeher eine besondere Beziehung. Von klein auf mit dem Großvater und Vater in den eigenen Weingärten unterwegs, war mein Weg schon vorgezeichnet. Die notwendige Liebe zum Weinbau in all seinen Facetten liegt bei uns in der Familie und wird sozusagen von Generation zu Generation vererbt. Familienzusammenhalt wird bei uns ohnehin sehr groß geschrieben. Hier finde ich stets ehrliche Gesprächspartner, die mit Ihrer Erfahrung meine eigene Entwicklung vorantreiben. Wie heißt es doch so schön: „ Beim Reden kommen d‘Leit zam!“

Unterhaltungen haben bei uns einen ganz eigenen Stellenwert und wir sprechen ausschließlich von Angesicht zu Angesicht miteinander – das hat einen einfachen Grund. Seit meiner Geburt bin ich gehörlos und habe in jungen Jahren bereits das Lippenlesen erlernt. Wenn Sie sich gefragt haben sollten, warum unter den Kontaktdaten keine Telefonnummer aufscheint, so wissen sie nun weshalb.

Diese Herausforderung begleitet mich mein ganzes Leben, prägt mein Tun und wer ich bin und zeigt mir neue Möglichkeiten und Wege auf. Ich erlebe meine Umwelt auf eine besondere Art und Weise und vielleicht kommt meine innere Ruhe und Kraft auch daher. Diese innere Balance zeigt sich auch in der Ausgewogenheit meiner Weine – „hier könnt ihr wahrscheinlich gezielter die eigenen Weine
kurz beschreiben“.

Mit Leib und Seele, jeder Faser meines Körpers ob in der Nacht oder bei Tag, ich bin Weinbauer von Herzen und liebe es durch meine Weine mit meiner Umwelt zu interagieren und ein Stück meiner Welt preiszugeben.

Sie erreichen mich jederzeit unter den angegeben Kontaktdaten. Gerne beantworte ich alle ihre Fragen und Anregungen. Auf Grund der großen Nachfrage kann die Beantwortung Ihrer Anfrage mitunter ein wenig Zeit im Anspruch nehmen. Ich arbeite mit meiner Familie und ohne Back-Office und bitte daher um Ihr Verständnis.
Ich habe diesen Text mit einem Zitat eröffnet und möchte gerne mit meinem Lieblingszitat schließen.


„Der Wein erfindet nichts, er schwatzt es nur aus"
(Friedrich Schiller, Wallenstein)

 

 

Fotogalerie - Weingarten